Taekwondo: Internationaler Jugend-Pokal, 12.05.2018

(c) JCVR I Foto (JCVR)

Team Münsterland wieder international vertreten

Während im Dojang des Judoclub-Velen-Reken am 12. Mai 2018 eine Taekwondo-Prüfung stattfand, erkämpfte sich Vereinsmitglied Leonie Marzoll den 2. Platz der Klasse Jugend A +68kg beim Internationalen Jugend Pokal 2018 der NWTU in Duisburg.
Wie immer trat sie zusammen mit anderen Kämpfern im Namen der Wettkampfgemeinschaft ´Team Münsterland` an, ein Zusammenschluss mehrerer münsterländer Taekwondo-Vereine um zusammen zu trainieren und an Wettkämpfen teil zu nehmen. Unter Beaufsichtigung von Coach Hans-Jürgen Ebbing gewann Leonie ihren ersten Kampf souverän mit 13:3. Im Finale musste sie sich jedoch 11:22 geschlagen geben.