Judo: Bezirksliga Männer 2018

Hurra, Hurra .. Platz 3!
Am Sonntag, 02. Dezember endete die zweite Bezirksliga Saison des JCVR. Das Finale fand in Bocholt statt. Gegner an diesem Tag war der Gastgeber Budokan Bocholt und der THC Westerkappeln.

Nach Platz 4 in der Vorsaison was als Saisonziel Platz 3 ausgegeben worden. Vor diesem Kampftag lag unsere Mannschaft Punktgleich mit Westerkappeln, mit lediglich einer Niederlage mehr, auf Platz 4.

Die ersten 3 Kampftage verliefen mehr als positiv. Nachdem man sich am ersten Kampftag dem Aufstiegsfavoriten aus Greven klar mit 8:2 geschlagen geben musste, kämpfte sich unser Verein stark durch das Ligageschehen (5 Siege, 1 Niederlage).
Herausstellen muss man, dass diese Siege nicht nur mit der nominell Stärksten Mannschaft erzielt wurden, sondern 13 (!) verschiedene Kämpfer eingesetzt wurde und viele für die Mannschaft über sich hinaus gewachsen sind und jeder mindestens 1 Kampf gewonnen hat.
Am letzten Kampftag konnte man somit, das selbst gesteckte Ziel aus eigener Kraft erreichen. Die Stimmung in der Halle an der Sailierstraße in Bocholt war eines Finals würdig. Es war sehr laut. Die Zuschauer würdigten die Leistungen aller, nicht nur der eigenen mit tosendem Applaus.
Aus Gründen der Belastungssteuerung warf der Coach des JCVR wieder die Rotationsmaschine an, es wurde in den 20 Kämpfen wild durchgemischt – mit Erfolg!
Einem 8:2 Sieg gegen Westerkappeln folgte ein 6:4 Erfolg gegen Bocholt.
Der 3. Platz wurde anschließend auf dem Bocholter Weihnachtsmarkt feucht, fröhlich gefeiert. Feucht hauptsächlich, weil das Wetter zu wünschen übrig ließ.
Nun stehen 9 Monate Regeneration und Vorbereitung auf die nächste Saison auf dem Plan. Die Mannschaft wird noch einmal vergrößert. Sportler aus der Jugend drängen in den Kader. Das eine oder andere Verpflichtungsgespräch mit ehemaligen Athleten aus NRW und den benachbarten Bundesländern laufen noch und zwei Kämpfer aus dem Ausland (Neuseeland) sollen auch noch ins Team integriert werden.
Alles im allem kann die nächste Liga-Saison gar nicht früh genug kommen….

Text: UW

Judo: Bezirksliga Münster 2018, Männer 2. Kampftag

Veranstalter: Nordrhein-Westfälischer Judo-Verband
Ausrichter: Judo-Club Velen-Reken e.V.

Datum: Sonntag, 07. Oktober 2018
Ort: 48734 Reken, Sporthalle am Vereins- und Bildungszentrum
Overbergstraße 11

Waage: 10:00 Uhr – 10:30 Uhr
Kampfbeginn: 11:00 Uhr

Teilnehmer: TV Mesum (2), JC DJK Everswinkel (3), JC Velen-Reken (1)

Kampfreihenfolge: TV Mesum (2) – JC DJK Everswinkel (3)
JC Velen-Reken (1) – JC DJK Everswinkel (3)
JC Velen-Reken (1) – TV Mesum (2)

Mattenzahl: – 1 –
Mattengröße: 6 x 7

Kampfrichter: werden vom Kampfrichterobmann eingeteilt
Sonstiges: Der JC Velen-Reken tritt in schwarzen Hosen an.

download Ausschreibung