Judo für Klein und Groß

Toben und spielen gemeinsam mit Mama und/oder Papa. Spaß haben und zusammen wertvolle Zeit verbringen. Das ist die Idee, die hinter dem neuen Konzept von Judo für Klein und Groß steht.

(c) JCVR

Gemeinsam werden spielerisch die Grundelemente des Judo wie Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer und Fairness vermittelt. Mit einem Mix aus Spielen und motorischen Übungen wird das richtige Fallen (Fallschule für Judo und Alltag) erlernt. Spaß an der Bewegung und respektvoller Umgang miteinander sind wichtige Programmpunkte in der Gruppe. Beim Judo für Klein und Groß wird nicht nur Sport gemacht, es entwickelt sich ein soziales Miteinander. Empathie wird erfahren, die eigenen Stärken und Schwächen ausgelotet. Die Vermittlung einer Technik erfolgt in mehreren Varianten,, sodass keine Langeweile aufkommt. Es sind keine Judo oder Kampfsportvorkenntnisse notwendig, außerdem reicht normale Sportbekleidung.
Dieses Programm richtet sich an Kinder im Alter von 3-8 Jahren, die sich austoben, Kräfte messen und Spaß haben möchten.
An Eltern, die dem Leistungsdruck und der virtuellen Welt entfliehen möchten, um feste Zeiträume für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern zu schaffen.

Ab dem 2. November findet Samstags von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr abwechselnd in der Andreasturnhalle in Velen und in der Sporthalle am Verein- und Bildungszentrum (VerBiz) in Reken das Training statt.
Es ist geplant, dass die Sporthalle auch schon früher und nachher länger geöffnet ist …

Termine 2019
02.11. Velen (Andreas Grundschule)
09.11. Reken (Sporthalle am Vereins und Bildungszentrum)
16.11. Velen
23.11. Reken
30.11. Velen
07.12. Reken
14.12. Velen
21.12. Reken

Wenn das Programm gut angenommen wird möchten wir es auch 2020 fortsetzen.

Wir stellen unser neues Programm am Tag der offenen Tür in der Rathausturnhalle in Reken, am Sonntag, den 29.09.19 von 10 – 16 Uhr vor.
Mitmachen ist gerne gesehen.